Artikel

NaschLabor: Mandeln & Marzipan

Mandeln und Marzipan sind diesmal unser Thema beim Naschmarkt am 1. Advent. Viele Produzentinnen und Produzenten bieten süße Erzeugnisse mit diesen Zutaten an. Im NaschLabor stellen wir ausgewählte Produkte vor. Wer mehr über Herstellung, über Geschmack, Inhaltsstoffe und die Produzent/innen wissen will, ist hier genau richtig!
Dauer: jeweils ca. 30 Min. Die Teilnahme ist kostenlos. Keine Platzreservierung.
Ort: 2. Insel links vom Eingang Eisenbahnstraße

14 Uhr: Sizilien – Insel der Mandeln
Mit Michel Barthélémy / Don Barth
Direkt aus den Mandelhainen in den Tälern rund um die sizilianische Stadt Noto könnt Ihr mit Michel Barthélémy sonnenverwöhnte Mandeln und feinstes Mandelmus kosten. Und mehr darüber erfahren, worauf es beim Anbau von Mandeln ankommt und was die besondere Qualität von sizilianischen Mandeln ausmacht. Zum Abschluss gibt es dann noch eine Kostprobe von Don Barths speziell für den Naschmarkt entwickeltem Torrone. Viva la mandorla!

15 Uhr: In der Weihnachtsbäckerei wird’s marzipanig!
Mit Björn Wiese / Privatbäckerei Wiese
Marzipan spielt in der Weihnachtsbäckerei ein große Rolle. Wieso eigentlich? – Mit Bäckermeister Björn Wiese könnt Ihr entdecken, wie das Marzipan in den Dominostein kam und was es im Stollen zu suchen hat. Ihr erfahrt mehr darüber, wie Marzipan hergestellt und verarbeitet wird. Und natürlich dürft Ihr auch naschen!

16 Uhr: Dem Marzipan auf der Spur…
Mit Sven Hell / Georg Lemke GmbH & Co. KG
Gemeinsam mit Sven Hell, dem Geschäftsführer von Berlins ältester Marzipanfabrik begebt Ihr Euch auf eine Entdeckungsreise in die Welt des Marzipans: Welche Zutaten braucht gutes Marzipan? Wie wird es hergestellt? Was ist eigentlich Marzipanrohmasse? Was ist Persipan? Und warum ist Berlin die Hauptstadt des Marzipans? Probiert und diskutiert – dem Marzipan auf der Spur!

17 Uhr: Cantuccini – Mandelgebäck auf Berlinerisch
Mit Andrea Brüggen / Berliner Cantuccini
Inspiriert von dem ursprünglich aus der Toskana stammenden Mandelgebäck hat Andrea Brüggen die Cantuccini für Berlin in ihrer Manufaktur in Prenzlauer Berg kreativ und vielfältig weiterentwickelt. Süß und herzhaft, ohne Eier und Milch und glutenfrei. – Neugierig? Dann lasst Euch das NaschLabor mit Andrea und ein paar weihnachtlichen Kostproben nicht entgehen!