Initiatoren

Markthalle Neun

Die Markthalle Neun in Berlin-Kreuzberg ist eine der drei noch erhaltenen Markthallen der Stadt. Im Oktober 2011, 120 Jahre nach der ersten Inbetriebnahme, wurde die Halle als Markthalle für hochwertige Lebensmittel wiedereröffnet. Mit einem Wochenmarkt, dem Streetfood-Markt jeden Donnerstag, dem Berliner Naschmarkt, dem Stadt-Land-Food-Festival und vielen anderen Veranstaltungen hat sich die Markthalle Neun bundesweit und international einen Namen gemacht.
www.markthalleneun.de

Slow Food Berlin

Slow Food Berlin ist Teil einer internationalen Bewegung für gute, nachhaltige, faire Lebensmittel und eine neue Esskultur. Slow Food setzt sich für nicht-industriell hergestellte Lebensmittel ein, unterstützt Biodiversität in der Landwirtschaft und Vielfalt auf dem Teller. Slow Food fordert das Recht auf Genuss für alle und ein zukunftsfähiges und global gerechtes Ernährungssystem.
www.slowfood-berlin.de

Büro für Kulinarische Maßnahmen

Das Büro für kulinarische Maßnahmen in Berlin und Stralsund beschäftigt sich mit Ernährung und Esskultur, Land- und Lebensmittelwirtschaft, Genuss und Nachhaltigkeit.
www.kulinarische-massnahmen.de