Artikel

NaschLabor, Eiswerkstatt und andere Verführungen

Oak & Ice, Photo: Ruth Bartlett

Schmecken, vergleichen, kombinieren, ausprobieren, lernen – spannende geschmackliche Erlebnisse und viele Informationen über die Herkunft der Produkte und deren handwerkliche Herstellung bietet das Programm beim Sommer-Naschmarkt.

NaschLabor

13 Uhr: Wo die Vanille herkommt: Eine Reise nach Mexiko
Mit Vanilla Campaign und GOATY Eis sizilianisch
14 Uhr: Berlin Ice Cream goes wild
Mit Flockys Schneeeis, Wohlfarth Schokolade mit EIZ und Woop Woop Ice Cream
(Moderation: Maike de Rose, Berlin isst Eis!)
15 Uhr: Marshmallows, Macarons und andere Verführungen
Mit got dessert? und Makrönchen Manufaktur
16 Uhr: Ice Cream meets Design: Höchste Ansprüche an ein eiskaltes Vergnügen
Mit PAR Creamery
Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos, Dauer jeweils etwa 25–30 Minuten, Voranmeldung  nicht möglich (ca. 15 min vorher da sein).

Mach mit in der Vanille-EisWerkstatt!
12:00 / 13:30 / 15:00 / 16:30 Uhr: EismacherInnen-Kurs für Kinder & Jugendliche
In unserer EisWerkstatt könnt Ihr selber Hand anlegen und mit den Eismachern von Rosa Canina das beste Vanilleeis kreieren. Findet raus, wie die schwarzen Punkte ins Eis kommen und erlebt wie Eure Kreationen durch ganz viel drehen in der Eismaschine kalt und cremig werden!
Dauer: jeweils ca. 50 Minuten
Ort: Aktionsfläche Eingang Pücklerstraße. Die Plätze sind begrenzt!
Voranmeldung direkt vor Ort in der EisWerkstatt.

Ausstellung: Die Welt der Vanille von der Orchidee zum Vanilleeis
Von Mexiko nach Madagaskar: Wo stammt die Vanille ursprünglich her, wo und wie wird sie heute angebaut? Viele Informationen rund um eines der begehrtesten Gewürze.
Ort: Aktionsfläche Eingang Pücklerstraße

Vanille-Sensoriklabor
Wie riecht echte Vanille? Was ist Vanillin und was macht es im Eis? Ist Vanilleextraxt auch echt? Schmeckt echte Vanille anders als künstliche?

Naschmarkt Frühling 2016
Artikel

Frühlingserwachen! Berliner Naschmarkt zu Ostern

Zu Ostern gibt’s Süßes aus Berlin. Handgemacht von kleinen Manufakturen, aus besten Zutaten, ohne künstliche Zusatzstoffe: Schokoladen, Pralinen und Kekse, Macarons und Marshmallows, Popcorn und Petits Fours, Honige, Marmeladen und vieles mehr. Mit spannenden Verkostungen im NaschLabor und Mitmach-Aktionen für Klein & Groß!

Der Berliner Naschmarkt gemeinsame Veranstaltung von Slow Food Berlin und der Markthalle Neun. Mit freundlicher Unterstützung von Arzberg Porzellan und taz. die tageszeitung. Weitere Informationen zu AnbieterInnen und Programm wie immer auf Facebook/Naschmarkt.

Willkommen im frühlingshaften NaschLabor!

In vier verschiedenen Verkostungen erleben Sie ausgewählte Produkte und deren ErzeugerInnen. Probieren Sie! Lernen Sie die ProduzentInnen des Naschmarkts hautnah kennen! Erfahren Sie mehr über die Geschichten der süßen Leckereien!
Ort: Am Eingang Pücklerstraße / vor Aldi
Dauer: jeweils ca. 30 Min
Teilnahme kostenlos. Keine Platzreservierung – first come, first serve!

13 Uhr: Lasst es knallen: Die Popcorn-Revolution!
Mit Nina Quade von Popcorn Bakery & André Göbel von Popkornditorei Knalle

14 Uhr: A sweet journey to Asia: Taiyaki meets Ché
Mit Julien Lam von toctoc (in English)

15 Uhr: Zeit der Zitrusfrüchte
Mit Katrin Wagner von marmelo manufaktur brandenburg

16 Uhr: Wie kommt der Frühling in den Pop? 
Mit Isabel Eschenweck & Benjamin Hoffmeier von Ben & Bellchen

Naschmarkt-Programm für Kinder

13–17 Uhr: Verziere Dein Osterei!
Ort: In der KeksWerkstatt am Eingang Pücklerstraße / vor Aldi
Hier könnt Ihr als junge BesucherInnen des Naschmarkts Euer eigenes Keks-Osterei mit den Profis von Art Sucré verzieren und dann mit nach Hause nehmen.

12–17 Uhr NaschRallye mit Gewinnspiel und Malwand
Ort: Am Eingang Pücklerstraße / vor KIK
Tigert als Naschkatze oder Naschkater über den Markt und kommt mit unserem Quiz dem Osterhasen auf die Spur. Wer alle Rätsel richtig löst, nimmt an der Verlosung von drei tollen Preisen von Arzberg Porzellan teil. Außerdem könnt Ihr an unserer Malwand Eurer Kreativität freien Lauf lassen und sie mit Euren liebsten Oster-Leckereien bemalen.

Berliner Naschmarkt
Sonntag, 13. März 2016, 12–18 Uhr
Markthalle Neun, Eisenbahnstr. 42/43 & Pücklerstr. 34, 10997 Berlin
Eintritt: 3 Euro, Kinder, Jugendliche, Nachbarn (10997) und Berlinpass frei.