Artikel

Ei Ei Ei – Naschmarkt zu Ostern

Aufgrund der aktuellen Umstände haben wir uns dazu entschlossen, den Oster-Naschmarkt auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Wir sagen Euch Bescheid, sobald es Neuigkeiten gibt.

Bis dahin: Bleibt alle gesund! Backt was Schönes! Und bitte unterstützt die Naschhandwerk*innen Berlins, so gut Ihr könnt, indem Ihr jetzt online bestellt, zum Mitnehmen für Zuhause kauft oder Gutscheine erwerbt und zu Ostern verschenkt!

************************************

Am Sonntag vor Ostern, dem 5. April, findet der nächste Naschmarkt in der Markthalle Neun statt. Natürlich wird es österlich: Süßes für das Osternest der Liebsten und zum Selbstnaschen. Von Manufakturen aus Berlin und anderenorts, handgemacht, nur mit natürlichen Zutaten.

Passend zu Ostern widmet der Naschmarkt dieses Mal dem Thema Eier besondere Aufmerksamkeit. Da gibt es eine ganze Menge zu erfahren: zur Hühnerhaltung, zum Hühnerfutter und seinen Auswirkungen auf Farbe und Geschmack der Eier, warum die Klöster so wichtig fürs Naschen waren, dazu welche Rolle das Eigelb und Eiweiß beim Backen spielen, zur Osterspezialitäten aus verschiedenen Regionen und noch vielem mehr. Mehr zum Oster-Ei…

Seid gespannt, welche besonderen süßen Kreationen sich die Naschhandwerk*innen zum Thema Eier einfallen lassen. Freut Euch auf ein vielfältiges Programm rund ums Ei. Auf der EierBühne sprechen wir mit WeideEi-Bauer Habel über mobile Hühnerhaltung, lüften Geheimnisse über den perfekten Eischnee und die Macaronage, tauchen ein in die Herstellung von Eierlikör. Die MitmachWerkstatt für Kinder lädt ein zum Eierfärben, Eierkuchen-Backen und spannenden Eier-Experimenten.

Naschmarkt zu Ostern
5. April 2020, 12–18 Uhr

Markthalle Neun, Eisenbahnstr. 42/43, 10997 Berlin
Eintritt 5 Euro · Kinder, Jugendliche, Nachbarn (10997) und Berlinpass frei