Artikel

Oster-Naschmarkt für zuhause – Naschen gegen Corona!

Macarons verzieren mit der Makrönchen Manufaktur

Kein Naschmarkt zu Ostern am heutigen Palmsonntag. Das erste Mal seit Beginn des Naschmarktes im Herbst 2011, dass Ihr verzichten müsst auf ein schlaraffenlandigen Besuch in der Markthalle Neun, um auf dem Naschmarkt tolle Oster-Leckereien für Euch und Eure Lieben zu kaufen.

Aber deshalb muss ja das Naschen an Ostern nicht auch noch Corona zum Opfer fallen. Gerade jetzt solltet Ihr es Euch besonders schön machen zuhause und Eure Nerven stärken mit den besten Süßigkeiten der Stadt.

Die Produzent*innen des Naschmarktes brauchen gerade jetzt Eure Unterstützung, damit sie diese schwierige Zeit überstehen können. – Kauft lokal! Kauft bei den Naschhandwerker*innen aus Berlin!

Wir haben für Euch zusammengestellt, wie Ihr jetzt an die süßen Leckereien kommt. Ihr könnt bestellen, abholen, geliefert bekommen, Gutscheine kaufen uvm. – Hier nachschauen und bestellen!

Und wenn Euch noch jemand fehlt, gebt uns per Mail Bescheid. Schaut auch gerne auf Facebook und Instagram bei vorbei. Und lasst uns unter #naschmarktathome an Eurem Oster-Naschen zuhause teilhaben!