Artikel

Sommer-Special Vanille & Eis

Eis in der Markthalle Neun

Alle, die gerne Eis mögen, haben es schon bemerkt: Das beliebte Vanilleeis ist in diesem Jahr noch einmal teurer geworden. Viele Berliner Eisdielen mussten den Preis pro Kugel Vanilleeis erhöhen. Warum ist das so?

Vanille ist in den letzten Jahren zu einem  der teuersten Gewürze der Welt geworden. Das hat viele Ursachen und Hintergründe: der Klimawandel, Wetterkatastrophen, die Situation in den Anbauregionen, die Gier großer Lebensmittelkonzerne, Börsen-Spekulation mit Agrarprodukten… Und wir selbst!

Doch wo kommt Vanille eigentlich her? Wo wird sie angebaut und wie verarbeitet? Ist »Vanille-Aroma« dasselbe wie echte Vanille? Wer verdient daran?

Beim Sommer-Naschmarkt beschäftigen wir uns in Angeboten für große und kleine Besucher mit Vanille und Vanilleeis:

  • Eine interaktive Ausstellung zeigt den Weg der Vanille von Mexika nach Afrika und Europa.
  • In der Eis-Werkstatt können kleine und große Besucher mitmachen und selber Vanilleis herstellen. Erfahrene Profis zeigen, wie es geht, und verraten Tipps & Tricks.
  • Im Sensoriklabor schmecken Kinder und Erwachsene, wie man den Unterschied zwischen Vanille und künstlichem Vanillin erkennt. Gemeinsam mit der Koch Schule 9.
  • In Tastings im Nasch-Labor für Jugendliche und Erwachsene werden Vanille aus verschiedenen Anbauregionen, Vanilleeis und Vanilleprodukte probiert und verglichen.

Wer jetzt schon mehr wissen will: Wir haben einige Informationen zum Schwerpunkt Vanille zusammengetragen, und Aktuelles findet Ihr auch auf Facebook.