Artikel

NaschLabor, Eiswerkstatt und andere Verführungen

Oak & Ice, Photo: Ruth Bartlett

Schmecken, vergleichen, kombinieren, ausprobieren, lernen – spannende geschmackliche Erlebnisse und viele Informationen über die Herkunft der Produkte und deren handwerkliche Herstellung bietet das Programm beim Sommer-Naschmarkt.

NaschLabor

13 Uhr: Wo die Vanille herkommt: Eine Reise nach Mexiko
Mit Vanilla Campaign und GOATY Eis sizilianisch
14 Uhr: Berlin Ice Cream goes wild
Mit Flockys Schneeeis, Wohlfarth Schokolade mit EIZ und Woop Woop Ice Cream
(Moderation: Maike de Rose, Berlin isst Eis!)
15 Uhr: Marshmallows, Macarons und andere Verführungen
Mit got dessert? und Makrönchen Manufaktur
16 Uhr: Ice Cream meets Design: Höchste Ansprüche an ein eiskaltes Vergnügen
Mit PAR Creamery
Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos, Dauer jeweils etwa 25–30 Minuten, Voranmeldung  nicht möglich (ca. 15 min vorher da sein).

Mach mit in der Vanille-EisWerkstatt!
12:00 / 13:30 / 15:00 / 16:30 Uhr: EismacherInnen-Kurs für Kinder & Jugendliche
In unserer EisWerkstatt könnt Ihr selber Hand anlegen und mit den Eismachern von Rosa Canina das beste Vanilleeis kreieren. Findet raus, wie die schwarzen Punkte ins Eis kommen und erlebt wie Eure Kreationen durch ganz viel drehen in der Eismaschine kalt und cremig werden!
Dauer: jeweils ca. 50 Minuten
Ort: Aktionsfläche Eingang Pücklerstraße. Die Plätze sind begrenzt!
Voranmeldung direkt vor Ort in der EisWerkstatt.

Ausstellung: Die Welt der Vanille von der Orchidee zum Vanilleeis
Von Mexiko nach Madagaskar: Wo stammt die Vanille ursprünglich her, wo und wie wird sie heute angebaut? Viele Informationen rund um eines der begehrtesten Gewürze.
Ort: Aktionsfläche Eingang Pücklerstraße

Vanille-Sensoriklabor
Wie riecht echte Vanille? Was ist Vanillin und was macht es im Eis? Ist Vanilleextraxt auch echt? Schmeckt echte Vanille anders als künstliche?

Artikel

Willkommen im weihnachtlichen NaschLabor!

web-naschlabor-1216

Kostet! Lernt die ProduzentInnen des Naschmarktes kennen! Erfahrt mehr über die Geschichten der süßen Leckereien! Die Dauer der NaschLabore beträgt jeweils ca. 30 Min. Die Teilnahme ist kostenlos. Keine Platzreservierung – first come, first serve!
Ort: 2. Insel links vom Eingang Eisenbahnstraße

14 Uhr: Aus der Weihnachtsbäckerei: Gingerbread
Mit Johanna Behrends, Verzuckert Berlin | www.verzuckert-berlin.de

15 Uhr: Cantucci á la SüßMery: Oma Marias Erbe und die Lust am Experimentieren
Mit Maria Crosato & Gabriella Gobber, SüßMery Berlin | www.suessmery.de

16 Uhr: Eine Reisegeschichte: Der Eberswalder Spritzkuchen
Mit Jenny Bechly, Privatbäckerei Wiese | www.privatbaeckerei-wiese.de

17 Uhr: Wie der Kuchen ins Glas kommt…
Mit Daniela Kiefer & Anja Sydow, Olivia – Tartes & Schokoladen | www.olivia-berlin.de

 

Artikel

Handwerk hat mürben Boden

Das Magazin tip Berlin, Medienpartner des Naschmarkts, hat einen schönen Artikel über drei Berliner Manufakturen veröffentlicht (Ausgabe 18/2014), und uns dankenswerterweise den Text zur Verfügung gestellt. Lest selbst!

Handwerk hat mürben Boden – Berliner Süßwarenmanufakturen sind gerade in vieler Munde. Aber der Hype ist begründet. Das Rezept: vergessene Rezepturen, hochwertige Zutaten und viel guter Geschmack. Text: Max Wildt

Gibt es einen schöneren Duft als frisch gebackenen Kuchen? Bei Princess Cheesecake kommt er direkt aus der Backstube, zieht an der üppigen Kuchentheke vorbei, lockt die Passanten aus der Tucholskystraße in das schöne Café. Nicht nur die ganz in Weiß gehaltene Einrichtung und die beschürzten Serviererinnen weisen auf sogenannte gute, alte Zeiten hin. Die liebevoll angerichteten Backwaren tragen Namen wie “Von Oma nur für mich” oder “Katharinchen”. Jünger, zumindest aber anglophiler, klingt “Summer in love with berries”. [Weiterlesen]

Einklang Feinkost
Artikel

Tastings beim Naschmarkt

Diesmal gibt’s beim Naschmarkt wieder vier Tastings, bei denen Ihr mehr über die Herstellung der Produkte erfahren und die ProduzentInnen mit Euren Fragen löchern könnt.

13 Uhr: It’s not just Müsli
Mit Sandra Anna Christen, BuntWild-Müsli
14 Uhr: Süße Ernte – Vom Garten ins Glas
Mit Sven Zyschka, Einklang – Vegetarische Feinkost
15 Uhr: Marshmallow Dreams – Ran an den Mäusespeck!
Mit Stacey Horn, got dessert?
16 Uhr: Naschkatzen und Gerstenengel
Mit Sabine Dubenkropp, Confiserie Mélanie & Koyka Stoyanova, Barley’s Angels Berlin

Die Teilnahme an den Tastings ist für BesucherInnen des Naschmarkts kostenlos. Bitte rechtzeitig da sein! First come, first served!

Foto: Massala-Chai-Sirup von Einklang – Vegetarische Feinkost. Mit Nelke, Zimt, Kardamom, Pfeffer, Anis, Ingwer und mit Agavendicksaft gesüsst. Lecker mit heißer Milch (Soja-, Kuh-, oder Dinkelmilch).
www.einklang-feinkost.de

wp-antijores
Artikel

Neu beim Naschmarkt: Antojitos

Ganz neu beim Naschmarkt am kommenden Sonntag: Antojitos mit ihren Alfajores, gefüllte Kekse, ursprünglich aus Spanien, heute typisch südamerikanische Doppelkekse mit karamellisierter Milchmarmelade. Davon gibt es ganz viele Varianten, liebevoll mit der Hand herstellt und gefüllt. Antojitos heißt übrigens so viel wie “kleiner Hieper”…

fb.com/dulcedeleche.berlin